NormalGrossGroesser
btn0 Handelsmittelschulen (HMS)
 
btn1 Schweizerische Prüfungskommission für die kaufmännische Grundbildung
 
btn2 Ausführungsbestimmungen, Termine, Empfehlungen
 
btn3 Qualitätsentwicklung und -kontrolle
 
btn4 Informationen zur Ausbildung und Links
 
 
Qualitätsentwicklung und -kontrolle
Grundsätze der SPK zur Qualitätsentwicklung und -kontrolle
  • Die Erstellung der Prüfungsaufgaben erfolgt nach Reglement, Leistungszielkatalogen und Ausführungsbestimmungen.

  • Massstab für die Beurteilung der grösstmöglichen Gültigkeit und Zuverlässigkeit liefert der Stand der Wissenschaft.

  • Qualitätssicherung ist Angelegenheit der operativ Tätigen.

  • Die SPK führt Kontrollen durch und strebt eine lern- und austauschorientierte Zusammenarbeit mit den Prüfungsträgerschaften an. Ziele: gute Praxis sichtbar machen, Erfahrungsaustausch ermöglichen und Zusammenarbeit fördern.

Konzept betriebliche Ausbildung und LAP
Schlussbericht W&G 2007
Bericht IKA 2008
Musterprüfung IKA
 
 
D | F | i | R | E
Kontakt | Suchen
 
BBT